Rahmenprogramm

Genug von Powerpoint und Flipcharts?

Keine Tagung ohne Freizeit – wer viele Stunden mit Vorträgen, Workshops und Präsentationen verbringt, darf sich auch erholen. Zum Beispiel bei einem Spaziergang durch die Altstadt: Zwischen Bauwerken aus verschiedenen Epochen, in kleinen Läden und charmanten Cafés lässt es sich herrlich entspannen. Auf dem Roten Turm, zusammen mit der Marktkirche das Wahrzeichen der Stadt, können Sie das größte Glockenspiel Europas aus nächster Nähe betrachten. Naturfreunde zieht es eher in die Auenlandschaft und an oder auf die Saale.

Etwas außerhalb des Stadtzentrums wartet die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands auf Ihren Besuch – so frisch wie hier können Sie die berühmten Halloren Kugeln nie wieder genießen! Beschließen Sie den Tag mit einem leckeren Essen und einer Theater-, Varieté- oder Kabarettvorstellung. Gern übernehmen wir die Organisation Ihres Rahmenprogramms.

Runden Sie Ihre Veranstaltung mit einem unvergesslichen Kulturerlebnis ab, gehen Sie auf Entdeckungstour durch Halles vielfältige Kunst- und Museumslandschaft! Gemälde von Caspar David Friedrich, Gustav Klimt und Lyonel Feininger, Skulpturen von August Rodin und Max Klinger und viele andere Schätze erwarten Sie im Kunstmuseum Moritzburg. In den Franckeschen Stiftungen können Sie die barocke Kunst- und Naturalienkammer bewundern. Auch das Geburtshaus des Komponisten Georg Friedrich Händel, die Himmelsscheibe von Nebra im Landesmuseum für Vorgeschichte sowie zahlreiche Privatsammlungen und Ausstellungen sind einen Besuch wert.
 

Wir unterstützen Sie gern bei der Organisation Ihres Events.

Tel.: 0345-4723332
kontakt@besser-tagen.de

Kontaktformular