Landesmuseum für Vorgeschichte

Das Landesmuseum für Vorgeschichte ist als Heimstatt der "Himmelsscheibe von Nebra" weltbekannt. Neben diesem spektakulären Fund beherbergt es eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten archäologischen Sammlungen in Deutschland. Das Landesmuseum bietet Tagungen mit einer Kapazität bis zu 100 Personen an. Ein breit gefächertes Begleitprogramm mit klassischen Führungen, Sonderaktionen, Vortragsreihen und museumspädagogischen Veranstaltungen rundet das Angebot ab.

Einen kleinen Einblick gibt es in unserem virtuellen Rundgang hier

Die Tagungsräume im Überblick:

Raum

Reihe

Parlament

U-Form

Hörsaal

1121004040

Kapazität: 250 Personen

Räume: 1

Adresse:
Richard-Wagner-Straße 9, 06114 Halle (Saale)

Die Tagsungsräume im Überblick

Das Landesmuseum für Vorgeschichte ist als Heimstatt der "Himmelsscheibe von Nebra" weltbekannt. Neben diesem spektakulären Fund beherbergt es eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten archäologischen Sammlungen in Deutschland. Das Landesmuseum bietet Tagungen mit einer Kapazität bis zu 100 Personen an. Ein breit gefächertes Begleitprogramm mit klassischen Führungen, Sonderaktionen, Vortragsreihen und museumspädagogischen Veranstaltungen rundet das Angebot ab.

Einen kleinen Einblick gibt es in unserem virtuellen Rundgang hier

Die Tagungsräume im Überblick:

Raum

Reihe

Parlament

U-Form

Hörsaal

1121004040

Wir unterstützen Sie gern bei der Organisation Ihres Events.

Tel.: 0345-1227928
kontakt@besser-tagen.de

Kontaktformular

Copyright: David Köster