Stiftung Händel-Haus

Händels Geburtshaus in der Altstadt ist heute ein „klingendes Musikmuseum“ mit Dauer- und Sonderausstellungen. Auf Wunsch gehören Ihnen für Ihre Veranstaltung die Bohlenstube, der Kammermusiksaal, der Gewölbekeller, die Glashalle oder das Museumsfoyer des Händel-Hauses. Je nach Raum sind Beamer und Leinwand, Mikrofon- und Audioanlagen, Overhead-Projektoren und eine Hubbühne vorhanden. Außerdem können Sie Ihre Gäste mit einer persönlichen Führung überraschen. Zum Beispiel in die preisgekrönte Ausstellung „Händel – der Europäer“.

Die Tagungsräume im Überblick:

Raum

Reihe

U-Form

Historische Bohlenstube

5240-

Kammermusiksaal

110135-

Renaissanceraum

422822

Glashalle

150100-

Kapazität: 135 Personen

Räume: 4

Adresse:
Große Nikolaistraße 5, 06108 Halle (Saale)

Die Tagsungsräume im Überblick

Händels Geburtshaus in der Altstadt ist heute ein „klingendes Musikmuseum“ mit Dauer- und Sonderausstellungen. Auf Wunsch gehören Ihnen für Ihre Veranstaltung die Bohlenstube, der Kammermusiksaal, der Gewölbekeller, die Glashalle oder das Museumsfoyer des Händel-Hauses. Je nach Raum sind Beamer und Leinwand, Mikrofon- und Audioanlagen, Overhead-Projektoren und eine Hubbühne vorhanden. Außerdem können Sie Ihre Gäste mit einer persönlichen Führung überraschen. Zum Beispiel in die preisgekrönte Ausstellung „Händel – der Europäer“.

Die Tagungsräume im Überblick:

Raum

Reihe

U-Form

Historische Bohlenstube

5240-

Kammermusiksaal

110135-

Renaissanceraum

422822

Glashalle

150100-

Wir unterstützen Sie gern bei der Organisation Ihres Events.

Tel.: 0345-4723332
kontakt@besser-tagen.de

Kontaktformular